bunte fragen an mein/dein selbst.

heute ist der tag, um der ungeschminkten wahrheit ins auge zu sehen, und um sie -

bunt anzumalen!

warum? weil jetzt - jetzt ist!

kennst du den unterschied, zwischen deinen wahren wünschen, und den aufgesetzten?

weisst du wovon ich spreche, wenn ich sage, verlasse dein ego und finde dich selbst?

gibt es denn da überhaupt noch was, außer dem bewusst-unbewussten bewusstsein??????

ist das nicht alles nur esokram?????

brauchen wir etwa noch eine weltverbesserin?!???

jetzt schreibt die rubini auch noch blogs?????

nun - ja!

warum?......

weil ich anbieten darf, was ich habe. und weil jeder selbst einscheiden kann, ob er/sie es annimmt! weil das jeder tun darf. weil es eine selbstverständlichkeit für uns alle sein sollte, eine DEFINIERTE haltung zu haben und diese auch kundzutun.

ich bin davon überzeugt, dieses vorherrschende chaos in unserer welt, wird am besten durch gelebte authentizität befriedet. und da ich davon überzeugt bin, lebe ich es. hier ein versuch, mehr leute zu erreichen. soll ja bekanntlich manchmal durch blogs passieren..... ;-)

 

mach dir bewusst, was du willst.

wenn du es weisst, verwirkliche es.

so einfach ist das im prinzip!

 

viele menschen scheitern jedoch an der ersten hürde, die es in dieser fragestellung zu nehmen gilt. was will ich? was will ich wirklich?

nehmen wir doch ein unverfängliches beispiel: frieden für die welt!

nun gut, unverfänglich aber nicht unschwierig!

warum?

weil so viele interessenskonflikte in diesem thema mitschwingen,

weil so viele menschen die wahren wünsche, mit den aufgesetzten verwechseln. es ist doch ganz einfach, jeder mensch auf der welt will frieden!

kein mensch will seine familie verlieren oder selbst sterben durch bomben.

wo kommt also der krieg auf der welt her?

ich sage es euch!

er kommt mit jedem zornigen kommentar auf einem socialmedianetzwerk, mit jeder unbedachten hassaussage! er kommt mit jedem quäntchen angst, das ich mir nicht eingestehe und verleugne! mit jedem stück neid auf andere!

wie kann ich dem entgehen?

GUTE FRAGE!

ich nehme meine wünsche wichtig! meine wirklich wahren echten wünsche! und ich überlege mir wirklich sehr gut, was ich will, denn ich weiss, es wird wahr, auf diese oder andere weise!

logischerweise, denn ich ziehe ja an, was ich ersehne! so oder so!

umsowichtiger - genau zu überlegen, was ich will.

ich will frieden.

also darf ich nicht krieg machen.

so einfach ist das.

mach dein herz auf!

du wirst nicht daran vorbeikommen in deiner wunschdefinition!

nur mut!

love 'nd peace

gudrun rubini

https://soundcloud.com/boerni_k-crossover/gudrun-rubini-mach-b_k-mix