sommer vorüber?

ist er das? ähm, kurz überlegt und zu einem "nein" entschlossen.

sommer ist ja, wie man auch wieder am heurigen exemplar zweifelsfrei erkennen konnte, etwas - das nichts mit temperatur zu tun hat. ;-)

sommer hat eben mit sonne, wasser, einem fernen rauschen - gemacht aus kindergeschrei und meeresbrandung und mit schattigen baumplätzen zu tun. und mit barfuss gehen. mit kühlem, wohlriechenden wald. auch mit nicht nachdenken müssen, ob ich genug anhabe, damit mir nicht kalt wird.

würde mir der ausdruck - altweibersommer nicht so missfallen, würde ich ihn ja direkt heranziehen, aber so....

auch liebe ich den herbst und freue mich auf ihn -

es geht also nicht um die schwellenangst!

nein, es geht um das noch nicht gestillte sommerbedürfnis in mir.

ich beruhige mich damit, dass ja der ganze goldene spätsommer-herbst (janichtaltweiber) noch bevorsteht! und auch im herbst ist es oft goldig, wenn nicht am himmel, dann im gefallen blatt.

und erst im winter, wie schön rotgolden oft mein kaminofen leuchtet!

und erst die geliebten kerzen im raum. so - pfu - jetzt gehts mir schon viel besser. es ist so dermassen überlebenswichtig, wenn man nicht die sonne im herz, im bauch UND im hirn - vergisst.

auf jeden fall gibt es wirklich veränderungen in meinem leben, ganz in meinem sinne, hin zur authentizität. yes! nicht leicht (das schreckt mich ja generell nicht), aber auch nicht umöglich. das zählt.

ich habe noch IMMER nicht den glauben an mein gutes leben aufgegeben, und siehe da, schön langsam zahlt sichs aus.

Nun wird es usus, dass meine umwelt mich so wahrnimmt, wie ich bin!

das freut mich sehr!

natürlich sind nicht nur wohlwollende dabei, geht ja nicht, dann wären wir ja alle bereits von menschlichkeit erlöst...

ABER meine person steht für etwas.

für mich zumindestens. und auch für mein noch minderjähriges kind.

ich bestimme.

ich definiere.

ich kämpfe, wenn dies nicht so ist.

das war und wird mein lebensweg bleiben.

allein die ausformungen verändern sich - und die reichweite - und der erfolg. aber alles zum positiven hin. well, and so on ..... hol dir die sonne ins herz. busserl.  <3